Archiv der Kategorie: Tischtennis

Ältere Tischtennis-Trainingsplatten kostenlos abzugeben ! (ohne Netz)

Die Tischtennis-Abteilung des TuS Hahn sortiert ältere Trainingsplatten aus. Diese können kostenlos ab Turnhalle der Gesamtschule Obere Aar in der Pestalozzistraße in Taunusstein-Hahn abgeholt werden. Für den Transport ist selbst zu sorgen.                                    Zwecks Abholtermin melden sie sich bitte vorher bei :

Herrn Werner Hobmeier Tel. 06128 / 21374      oder                 bei Herrn Holger Kraft Tel. 06128 / 937640 .

TT-Rückrunde hat begonnen – Hahn 4 schockt Tabellenführer

Im Tischtennis hat die Rückrunde begonnen. Alle 4 Herren-Mannschaften sind gut gestartet. Hahn 1 holte in den ersten zwei Begegnungen zwei wichtige Siege gegen den Abstieg. Mit einem hart erkämpften 9 : 6 Sieg gegen Oberjosbach und einem Kantersieg    von   9 : 2  gegen Esch hat man sich erst einmal von der Abstiegszone entfernt. Hahn 2 gewann im Taunusstein-Duell gegen Bleidenstadt klar mit 9 : 0 . Hahn 3 spielte sich mit Siegen von  9 : 0 gegen Kröftel und 9 : 1 gegen Idstein  an die Tabellenspitze der  2. Kreisklasse.               Hahn 4 schockte im zweiten Rückrundenspiel den Tabellenführer aus Oberjosbach in eigener Halle mit 8 : 2 . In Bestbesetzung gegen die Bestbesetzung aus Oberjosbach holten die Punkte für Hahn 4 : Volker Gassen 2 , Helmut Mink 2, Holger Kraft 1, Reinhold Kreher 1 die Doppel : Kraft/Mink und Gassen/Kreher .

TT-Saison voll im Gang

Die TT-Saison ist bereits voll im Gang und macht nur durch die Herbstferien eine kurze Pause. Wie stehen aktuell die Mannschaften des TuS Hahn ?  Hahn 1 ist leider wie seit Jahren sehr verhalten in die Saison gestartet. Auch durch das häufige Fehlen der Spitzenspieler liegt man mit 4 : 8 Punkten nur auf dem 8. Platz in der Bezirksklasse. Es wird bestimmt besser. Hahn 2  liegt auch mit nur bisher 4 : 4 Punkten auf dem 5. Platz in der 1. Kreisklasse West. POSITIV ist die diesjährige Qualifizierung in ihrer Klasse für die BEST of FOUR Kreispokalendrunde in Breithardt. Hahn 3 spielt nach freiwiligem Abstieg in der 2. Kreisklasse Ost. Dort stehen sie zusammen mit  Wörsdorf ohne Punktverlust an erster Stelle in der Klasse. Außerdem hat sich auch Hahn 3 in ihrer Klasse dieses Jahr für die BEST of FOUR Kreispokalendrunde qualifiziert. Die findet am 10.-11.12.2016 in Breithardt statt.  Hahn 4 steht nach wechselhaften Erfolgen und Misserfolgen in der 3. Kreisklasse aktuell auf dem 5. Platz. Die nächsten Heimspiele: 08.11. Hahn 3 gegen Esch, 11.11. Hahn 2 gegen Erbach, 15.11. Hahn 4 gegen Breithardt,           18.11.2016   HAHN 1   GEGEN   WEHEN   !

->Zuschauer sind herzlich willkommen. <-

TT : Hahn 1 hält Serie

Hahn 1 ist nach 6 Spieltagen in der Rückrunde immer noch ungeschlagen. Zuletzt gab es Siege gegen Idstein mit 9 : 3 und gegen Kostheim mit 9 : 2 . Allerdings sind die nächsten Gegner der Tabellenzweite aus Hallgarten und der klare Tabellenführer aus Oberjosbach. Hahn 3 holt  wichtige Punkte mit einem 9 : 5 gegen Nieder-Oberrod und einem 8 : 8 gegen Engenhahn (in der Vorrunde noch ein 2 : 9) gegen den Abstieg. Die Punkte für Hahn 3 holten : Ernst Herchenröder, Willi Kugelstadt, Helmut Lowin, Christian Gehrig, Bernd Manhart und Reinhold Kreher. Mit einem 7 : 3 Sieg gegen Esch festigte Hahn 4 ihren 3. Tabellenplatz. Hier holten die Punkte: William Engel-Polischko, Volker Gassen, Helmut Mink und Roland Lappka.

TT-Vorrunden-Rückschau und Vorschau auf die Rückrunde

Es gab schon bessere Vorrunden für die TT.-Abt. des TuS Hahn. Hahn 1 steht in der Bezirksklasse mit 11:11 Punkten im Mittelfeld. Hahn 2 steht nach dem unerwarteten Aufstieg in die Kreisliga ohne Punktgewinn an letzter Stelle. Es kann also nur noch besser werden.       Hahn 3 steht in der 1. Kreisklasse zwar an 6. Stelle, hat aber nur           3 Punkte Abstand zum  Letzten. In den ersten 3 Spielen kann der Klassenerhalt gesichert werden. Hahn 4 steht in der  3. Kreisklasse an    3. Stelle, hat aber 3 Punkte Abstand zumTabellenführer aus      Wehen.  Aufgrund der veränderten Computerrangliste mußte der beste Spieler der 3. Mannschaft in die Zweite aufrücken. Ebenso der Beste aus der Vierten Mannschaft in die Dritte.

Die Rückrunde beginnt mit dem  Heimspiel von Hahn 2 am Freitag, den 15.01.2016 gegen Kröftel. Weitere Heimspiele am Freitag, den 22.01. : Hahn 1 gegen Oberjosbach und Hahn 3 gegen Nieder-Oberrod

TT-Nachwuchs erfolgreich

Bei der deutschlandweit ausgetragenen Veranstaltung der                       Mini-Meisterschaften in Breithardt belegte in der Jahrgangsklasse 2003/2004 folgende Spieler die Plätze: 1. Platz Niklas Carl, 2. Platz Timo Krodel, 4. Platz Felix Nerger . Sie sind damit qualifiziert für die Kreisentscheide im März 2016. Wir werden wieder berichten.           Ergebnisse in der Punktrunde der Erwachsenen:  Hahn 1 gegen Kostheim 9 : 2 , Hahns 2 gegen Bärstadt 2 : 9 , Hahn 3 gegen Engenhahn 2 : 9 . Die nächsten Heimspiele: Freitag, den 20.11. – Hahn 1 gegen Hallgarten und Hahn 3 gegen Wallbach, Dienstag, den 24.11. Hahn 4 gegen Wörsdorf. >>>>> der Klassiker am Freitag, den 27.11.  Hahn 2 gegen Bleidenstadt 1 . Zuschauer sind herzlich willkommen.

TT: Nach 220 Minuten doch noch ein 8 : 8 !

Nach spannenden 220 Minuten und kurz vor Mitternacht schaffte Hahn 1 gegen Eintracht Wiesbaden doch noch ein achtbares Unentschieden. Mit einem 8 : 2 Sieg in Esch festigte Hahn 4 seine  Tabellenführung. Die nächsten Heimspiele: Freitag, 13.11., Hahn 2 gegen Bärstadt, Freitag, 20.11. Hahn 1 gegen Hallgarten und Hahn 3 gegen Wallbach in der unteren Turnhalle der IGS Obere Aar in Taunusstein-Hahn, Pestalozzistraße, Beginn: 20:00 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen.

TT: 3. Sieg in Folge

Hahn 1 holt den 3. Sieg mit einem 9 : 3 gegen Naurod in Folge.           Allerdings mußte sich die Mannschaft dem haushohen Meisterschaftsanwärter aus Oberjosbach und noch mit zwei Ersatzspielern Tage später mit einem klaren 1 : 9 geschlagen geben. Hahn 3 holte nach einem sehr wechelhaften Spiel gegen Walsdorf mit einem 8 : 8 noch einen wichtigen Punkt für den Klassenerhalt.  Die nächsten Heimspiele am Freitag, den 06.11.2015 , Beginn: 20:00 Uhr: Hahn 1 gegen Eintracht Wiesbaden und Hahn 3 gegen Breithardt. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Tischtennis-Siege für Hahn

Hahn 1 läßt mit 9 : 3 einen weiteren Sieg in Esch. Die Punkte:         Uwe Mülder, Marc Baldering, Horst Georg, Thomas Rössler, Andreas Obermahr und die Doppel – U. Mülder/H.Georg und M.Baldering / T.Rössler. Einen ebenso wichtigen Sieg für den Klassenerhalt machte Hahn 3 mit dem 9 : 2 gegen Hausen/Aar. Punkte: Axel Petri, Ernst Herchenröder, Helmut Lowin, Willi Kugelstadt, Reinhold Kreher, Christian Gehrig, und die Doppel – E.Herchenröder/C.Gehrig und H. Lowin/R.Kreher . Hahn 4 behauptete ihre Tabellenführung mit einem 5 : 5 gegen Wallbach. Eine erwartete Niederlage mit 1 : 9 mußte Hahn 2 gegen Breithardt hinnehmen.  Die nächsten Heimspiele am Freitag, den 16.10. : Hahn 1 gegen Naurod und Hahn 3 gegen Walsdorf, Beginn: 20:00 Uhr

TT-Sieg im Stadt-Derby

Hahn 1 siegte mit 9 : 6 gegen Wehen und brachte ihnen damit die erste Saisonniederlage bei. Für die Punkte für Hahn sorgten: Uwe Mülder, Marc Balderung, Horst Georg, Frank Neumann und Udo Feix.  Außerdem:  Hahn 4 siegte mit 6 : 4 gegen Wörsdorf und festigte damit ihre Tabellenführung. Hier machten die Punkte: Christian Gehrig, Volker Gassen, Helmut Mink und William Engel-Polischko. Hahn 2 spielt als Aufsteiger in der Kreisliga gut mit, mußte aber wiederum eine knappe 6 : 9 Niederlage in Oberjosbach hinnehmen.        Die nächsten Heimspiele: Dienstag, den 06.10.  ab 20: 00 Uhr           Hahn 2 gegen Breithardt und gleichzeitig Hahn 4 gegen Wallbach.      Zuschauer sind herzlich willkommen.