Alle Beiträge von Wolfgang Ernst

aktuell…auch unsere D1 ist vorzeitig Meister in der KK Rheingau/Taunus

Heute Abend wurde unsere D1 mit einem 6:0 gegen den JFV Bad Schwalbach-Hettenhain II vorzeitig Meister in der KK Nord.

Gratulation an die Mannschaft, sowie den Trainern Timo, Simon und Erik.

Auf dem Bild wurde vom Klassenleiter Heinz Emmerich die Urkunde übergeben.

Das nächste Heimspiel findet bereits am kommenden Donnerstag (1. Juni) in Hahn gegen den JFV Heidenrod statt, Anstoß: 18:00 Uhr

Zuallerletzt geht es dann nochmals nach Holzhausen zum Spiel gegen den JFV Hohenstein II.

 

 

 

 

das letzte Pflichtspiel unserer E1

Noch ein Schützenfest zum Saisonabschluss

SV Erbach – TuS Hahn 2:16 (0:11)

Nach unserer rauschenden Meisterfeier letzte Woche stand nun das allerletzte Ligaspiel an. Es ging auf den nagelneuen Kunstrasenplatz des SV Erbach. Wegen des anschließenden F-Jugend-Turniers, das der SVE ausrichtete, wurde das Spiel auf deren Wunsch auf Sonntag verlegt. So ging es nun zum achten Mal in den Rheingau. Sehr schön da! das letzte Pflichtspiel unserer E1 weiterlesen

Heimspiel gegen Johannisberg mit Meisterfeier

Hahn hebt ab! Viel Grund zum Feiern beim letzten Heimspiel

TuS Hahn – SV Johannisberg 14:1 (8:1)

Seit einer Woche stand fest, dass unsere E1 in dieser Saison Meister der 1. Kreisklasse Süd ist. Seitdem liefen die Planungen für den heutigen Tag auf Hochtouren. Die Spieler trainierten am Mittwoch gemeinsam mit der D2-Jugend des SV Neuhof und lernten noch ein paar weitere Tricks, auch am Freitag wurde an der Taktik gefeilt, und das Trainerteam arbeitete nebenbei an ein paar Überraschungen… Heimspiel gegen Johannisberg mit Meisterfeier weiterlesen

Wir gratulieren unserer E1 für die bereits feststehende Meisterschaft!!!!!

Auswärtssieg bei heimstarken Wallufern – E1 ist Meister!

JFV Walluf II -TuS Hahn 2:4 (1:2)

Unser vorletztes Auswärtsspiel führte uns an einem Sonntag (!) zum allerersten Mal nach Walluf. Der dortige Kunstrasen ist sehr viel weicher als alle anderen Plätze, die wir bisher kannten. Vielleicht sind das die Gründe, warum der JFV Walluf bis jetzt alle 7 Spiele zu Hause gewonnen hatte und in der Heimtabelle ganz vorne steht. (Auswärts haben sie bis jetzt dagegen noch nicht viel gerissen. Das Hinspiel endete in strömendem Regen 6:0 für uns.) Wir gratulieren unserer E1 für die bereits feststehende Meisterschaft!!!!! weiterlesen

Ist die Meisterschaft schon so gut wie sicher?

E1 macht ganz großen Schritt auf dem Weg zur Meisterschaft

Verdienter Auswärtssieg beim ärgsten Verfolger

1.FC Kiedrich II -TuS Hahn 0:2 (0:2)

Schon bei der frühen Anreise nach Kiedrich bemerkten viele Jungs: „Ach, das war doch der Platz, wo Paul das Tor gegen die Riesen geschossen hat. Durch die Beine vom Torwart!“ Es war in der F2-Jugend, der allererste Spieletag. Das Tor gegen die heutige D-Jugend aus Winkel war damals unser einziger Treffer des Tages. So lange spielt der Kern der Mannschaft schon zusammen! Und erinnert sich offenbar an fast jedes Spiel! Ist die Meisterschaft schon so gut wie sicher? weiterlesen

Heimsieg gegen Eltville (mit Bildern)

Klarer Sieg im Spitzenspiel – Fünferpack von David „Lewandowski“

TuS Hahn – SpVgg.Eltville II 6:1 (3:0)

Nach einer langen Pause wegen der Osterferien begannen heute die „Wochen der Wahrheit“: Wir spielen nacheinander gegen die drei ärgsten Verfolger. Los ging es mit dem Heimspiel gegen den Tabellenzweiten aus Eltville. Im Hinspiel mussten wir unseren bisher einzigen Punktverlust auswärts hinnehmen und waren entsprechend gewarnt. Die spielfreien Wochen hatten aber vor allem der Gesundheit der meisten Spieler gut getan, so dass wir heute mit der stärksten Mannschaft beginnen konnten: Jan im Tor, Kaan und Marcel in der Abwehr, Celia als defensives Mittelfeldmädchen, Mirko und Benni als Flügelstürmer sowie David in der Sturmspitze. Auf der Bank saß nur Samuel, da alle anderen Spieler leider irgendwie verhindert waren. Heimsieg gegen Eltville (mit Bildern) weiterlesen

Das 100. Tor unserer E1

Hartplatzserie gerissen – aber E1 erzielt das 100. Saisontor!

FC Oestrich – TuS Hahn 3:5 (0:3)

Unser erstes Auswärtsspiel 2017 führte unser Team zum allerersten Mal nach Oestrich. Auf dem dortigen Hartplatz hatten schon einige Hahner Mannschaften derbe Schlappen erlitten. Wir wollten es besser machen. Das gelang … irgendwie. Aufgrund unserer Verletzungsmisere – die komplette Abwehr fehlte! – halfen uns heute vier Spieler aus der E2 aus, da deren Spiel in Hünstetten abgesagt wurde. So konnten sie trotzdem kicken, und das ist ja das Wichtigste! Das 100. Tor unserer E1 weiterlesen

3 : 3 gegen gute Lorcher

Intensives Heimspiel endet mit Unentschieden

TuS Hahn – SV Wisper Lorch 3:3 (3:3)

Unser zweites Spiel in der Rückrunde war wieder ein Heimspiel. Am letzten Wochenende hatten wir spielfrei, trotzdem fehlten uns wieder vier Spieler(innen) angeschlagen: Celia, Mirko, Samuel und Paul. Das Hinspiel in Lorch hatten wir zum Saisonauftakt mit 12:0 gewonnen, doch die Mannschaft, die heute zu uns kam, hatte mit dem Team vom Sommer nur wenig gemeinsam: diesmal standen ein anderer Torwart auf dem Platz, dazu eine sehr große Spielerin in der Abwehr, und ein pfeilschneller „Mützenmann“, der uns noch beschäftigen sollte. 3 : 3 gegen gute Lorcher weiterlesen

Gelungener Start unserer E1 in die zweite Saisonhälfte

Erfolgreicher Rückrundenstart der E1

TuS Hahn – FSV Winkel   6:2 (4:2)

Nach dem recht erfolgreichen „Freundschaftsspiel-Februar“ (4:6 gegen Bleidenstadt, 4:2 gegen Hünstetten/Würges, 9:0 in Aarbergen) begann heute bei strahlendem Frühlingswetter endlich die Rückrunde und wir wollten unsere gute Form endlich auch in einem Pflichtspiel zeigen. Gelungener Start unserer E1 in die zweite Saisonhälfte weiterlesen